Beteiligung in der Wachstumsphase - eb4y-981

Kurzbriefing

Das aus einem etablierten Unternehmen ausgegründete Start-up, bietet Händlern und Herstellern eine cloudbasierte SaaS-Lösung, mit der sie Preise von Produktstammdaten intelligent und automatisiert mit allen bekannten und den eigenen Internetshops, abgleichen können. Nach bereits erfolgreichem Markteinstieg möchte das Unternehmen konsequent die Organisation aufbauen, um zeitnah eine hohe Marktpenetration und -wahrnehmung zu erreichen. Zur Umsetzung des Vorhabens bedarf es nun einer Wachstumsfinanzierung. Dafür bietet das Start-up die direkte oder stille Unternehmensbeteiligung, mit oder ohne operative Funktion an.

Ziel: Wachstumsfinanzierung; direkte oder stille Unternehmensbeteiligung auf Wunsch inkl. operative Funktion möglich

Kategorie

Preisinformationslösung

Software as a Service

Plattform / Portal

API´s für ERP- & PIM-Systeme

KAPITALBEDARF

750.000 bis 1,5 Mio. €

in Tranchen möglich

TRANSAKTION

Wachstumsfinanzierung

direkte oder stille Beteiligung,

mit oder ohne operative Funktion

RETURN ON INVEST

3 bis 5 Jahre

ausführlicher Businessplan vorhanden

Geschäftsmodell

Händler stehen unter enormen Effizienzdruck, Hersteller sorgen sich um Preisstabilität, beide unter extremen Margendruck:

Erfolgsentscheidend sind daher die effiziente Marktbeobachtung und Preisgestaltung. Genau hierzu wurde die cloudbasierte SaaS-Lösung entwickelt.

Die Lösung ist äußerst intuitiv und effizient. Der Händler bzw. Hersteller importiert sein Produktsortiment, die Software crawlt die Marktpreise und erstellt einen Ergebnisbericht in der SaaS-Lösung. Ein Dashboard zeigt auf einen Blick, welche Produkte über-, unter oder ideal bewertet sind.

Eine Produktliste, gefiltert nach unterbewerteten Produkten und der Preisrange des Marktes, generiert automatisch Preisvorschläge (Repricing).

Zudem erhält der Händler/Hersteller einen übersichtlichen Wettbewerbsvergleich mit allen Angeboten für das Produkt, sortiert nach Preis und mit dem eigenen Preisunterschied zu anderen Herstellern. Mit diesen Erkenntnissen kann der Händler bzw. Hersteller aktiv werden und seine Produktpreise an die aktuelle Wettbewerbssituation anpassen.

Geschäftsfelder

Das Start-up-Unternehmen hat einen klaren Fokus auf die Marktdurchdringung und den Vertrieb der SaaS-Lösung. Ziel ist, den Inside-Vertrieb mit hohem Transaktionsvolumen aufzubauen.

Ein hoher monatlicher Umsatz pro Kunde mit niedriger Komplexität ist angestrebt. Leuchtturm-Beispiele für dieses Geschäftsfeld sind Google Adwords, Amazon Webservices, Facebook Ads.

Kunden

Derzeit hat das Start-up rund 40 Kunden. Dazu gehören bereits sehr namhafte Händler und Hersteller im B2C- und B2B-Bereich in D-A-CH. Erleichtert wird der Kundenzugang über die Muttergesellschaft mit mehreren hundert Kunden.

Finanzinformationen

Der Kapitalbedarf für die Skalierung der Lösung beträgt mindestens 0,75 Mio. €. Das zusätzliche Kapital soll in die folgenden Bereiche investiert werden: Vertrieb (30%), Marketing (25%), Customer Success (15%) und Product & Technology (30%).

Im Jahr 2020 will das Start-up-Unternehmen profitabel sein.
Das Umsatzziel für 2022 beträgt 6 Mio. €.
Bis dahin will das Unternehmen 32 Vollzeitkräfte beschäftigen.

Mitarbeiter

Neben den zwei Geschäftsführern besteht das Team aus fünf Web- und Backend-Entwickler, einem Sales-Manager und einem CTO.

Management

Geführt wird das Unternehmen von drei Managern (2 Managing Directors, 1 CTO/CPO). Unterstützt werden sie vom Management des Unternehmens, aus dem die Ausgründung erfolgte, sowie dessen Marketing- und Legal-Team.

Wachstumspotential

Der Markt für direkt in ERP- und PIM-Systeme prozessual integrierte Preisvergleichsplattformen ist relativ neu und äußerst vielversprechend. Auf dem Markt tummeln sich zahlreiche junge Start-Ups, die teilweise VC-finanziert sind; bislang hat sich aber kein dominanter Player durchgesetzt. Der Wettbewerb wird in Zukunft zunehmen – deswegen ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um zu skalieren und sich langfristig Marktanteile zu sichern.

Firmensitz

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Süddeutschland.

Transaktionsvorhaben

Gesucht wird eine Wachstumsfinanzierung von bis zu 1,5 Mio. € für den Marktdurchbruch.

Transaktionskriterien

Angeboten werden die direkte oder stille Unternehmensbeteiligung, mit oder ohne operative Funktion.

Sie haben Interesse?

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse geweckt haben.

Damit wir Ihnen weitere Details zusenden können, bitten wir Sie gleich hier online eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit uns abzuschließen. Alternativ können Sie diese auch als ausfüllbares PDF weiter unten herunterladen.

Nach Eingang der Vertraulichkeitsvereinbarung werden wir zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

oder laden Sie sich unser NDA als PDF Formular herunter:

Vielleicht interessieren Sie diese Offerten ebenfalls:

Optimierte Prozesse
Schnelle Ergebnisse

15,000+

INTERESSENTEN SEHEN UNSERE MANDATE

> 200

TRANSAKTIONEN ERFOLGREICH ABGEWICKELT