Verkaufsmandat eb4y-1139

Kurzbriefing

Über 25 Jahre Fachexpertise aus internationalen Projekten im Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagement (BPMN 2.0) suchen einen Nachfolger.

Unser Mandant wurde mehrfach ausgezeichnet und zählt zahlreiche renommierte, internationale Industrie- und Handelsunternehmen zu seinen Stammkunden.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden mit zwei eigenständigen Softwarelösungen für das Stammdaten-/Produktdatenmanagement einerseits und das Geschäftsprozessmanagement andererseits einen entscheidenden Mehrwert für die nachhaltige Digitalisierung der Unternehmensprozesse.

Mit der Erstellung digitaler Zwillinge bietet unser Mandant Industrieunternehmen die Möglichkeit Ihre Produkte vollumfänglich virtuell darzustellen, zu konfigurieren und erweitert die Möglichkeiten bei Produktoptimierung, Marketing, Einkauf und Entwicklung enorm.

Unser Mandant befähigt seine internationalen Kunden somit, durch die Optimierung und Digitalisierung der kundeneigenen Produktdaten und Geschäftsprozesse, künftige Herausforderungen in der digitalen Welt leichter zu meistern.

Mit dem dazugehörenden Prozessmanagement-Tool bietet das Unternehmen einen Rundumservice von der Datenaufbereitung und Datenoptimierung, bis hin zum automatisierten Dokumentenmanagement und der Prozess- und Workflowsteuerung.

Key Facts:

  • 2 eigenentwickelte Softwarelösungen für Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagement
    (SaaS und OnPremise)
  • Interessante Kunden aus dem gehobenen Mittelstand
  • Hohe Expertise in Datenanalyse, Datenbereinigung und Datenanreicherung
  • 6 Mitarbeiter plus zwei Geschäftsführer

Ziel: Begleitete Unternehmensnachfolge. Die Gesellschafter möchten gerne gemeinsam mit dem Käufer das Unternehmen nachhaltig weiterentwickeln und selbst noch für ca. 5-10 Jahre operativ bleiben.

Kategorie

  • Produktlebenszyklusmanagement (PLM)
  • Dokumentenmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement (BPM)
  • SaaS / Middleware
  • Cloud / On-Premise

UMSATZKLASSE

1 – 2 Mio. €

> 25% monthly recurring revenue

Transaktion

Unternehmensverkauf

gegen Gebot

PROFITABILITÄT

> 20 % EBIT adjusted

Geschäftsmodell

Als hochspezialisiertes Unternehmen bietet es zwei eigenentwickelte Softwarelösungen zum Daten- und Prozessmanagement, inkl. kostenlosen Testphase, an. Die mehrfach ausgezeichneten Lösungen laufen als lokale Anwendung (OnPremise) oder im Browser (SaaS) und wurde bereits in vielen internationalen Projekten bei Kunden eingeführt.

Die Gesellschafter haben die eigenen Softwareprodukte erstellt und über die Jahre fortwährend weiterentwickelt. Damit bietet das Unternehmen zwei hochaktuelle und bestens gewartete Softwarelösungen für das Stammdaten-/Produktdatenmanagement einerseits und das Geschäftsprozessmanagement andererseits und liefert einen entscheidenden Mehrwert für die digitale Transformation der Unternehmensprozesse

Neben den Softwareprodukten ist die Beratung und Schulung rund um Produkt- / Stammdaten und dazugehörende Prozesse ein lukratives zweites Standbein des Unternehmens. Mit Experten werden die Daten in zahlreichen Projekten evaluiert, bereinigt, angereichert und strukturiert.

Weitere Beratungs- und Dienstleistungsangebote des Unternehmens umfassen folgende Themen:

–           Geschäftsprozess­Management

–           Produktlebenszyklus­Management

–           Projektmanagement

–           Digitale Transformation

–           IT-Infrastruktur

–           Training und Seminar

Kunden

Das Unternehmen zählt über die Jahre internationale Unternehmen aus dem größeren Mittelstand aus unterschiedlichsten Branchen zu seinen langjährigen Bestandskunden.

Mit der kostenlosen Testversion verfügt das Unternehmen über eine breite Datenbasis an Geschäftskontakten dessen vertriebliches Potenzial noch nicht ausgeschöpft ist.

Finanzdaten

UMSATZZAHLEN2018201920202021e
in Mio. €1,581,631,902,28

Mitarbeiter

Das Unternehmen beschäftigt aktuell 6 Mitarbeiter.

Management

Das Führungsteam besteht aus drei Gesellschaftern, davon zwei Geschäftsführer und wird unterstützt von einem Prokuristen.

Firmensitz

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norddeutschland.

Transaktions­vorhaben

Die Gesellschafter möchten die Transaktion zum Ausbau und Wachstum des Unternehmens nutzen. Gleichzeitig strebt der Mandant in einem Zeitraum von 5-10 Jahren eine geordnete Unternehmensnachfolge an.

Transaktionskriterien

Begleitete Unternehmensnachfolge.

Jetzt Zugang zu dem Mandat sichern:

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Mandat haben.

Damit wir Ihnen weitere Details zusenden können, bitten wir Sie gleich hier online eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit uns abzuschließen.
Alternativ können Sie diese auch als PDF weiter unten herunterladen.

Nach Eingang der Vertraulichkeitsvereinbarung werden wir zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

oder laden Sie sich unser NDA als PDF Formular herunter:

Vielleicht interessieren Sie diese Offerten ebenfalls:

Optimierte Prozesse
Schnelle Ergebnisse

15,000+

INTERESSENTEN SEHEN UNSERE MANDATE

> 200

TRANSAKTIONEN ERFOLGREICH ABGEWICKELT