Verkaufsmandat eb4y-1131

Kurzbriefing

Hersteller von Versicherungs-Software sucht Nachfolger oder bietet strategische Beteiligung: Mit 30 Jahren Branchenkompetenz entwickelt unser Mandant eine erfolgreiche Lösung für Versicherungsvereine. Die .NET-basierte Client-Server-Anwendung ist durch die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) zertifiziert und deckt alle Anforderungen einer Versicherung ab.

Zu den Kernfunktionalitäten gehören:

  • Angebots/Antragswesen
  • Produktgestaltung
  • Policierung
  • Schadensmeldung / -Abwicklung
  • Vorschreibung
  • Inkasso
  • Rückversicherungsabwicklung
  • Provisionsabrechnung
  • Neue Produkte frei konfigurierbar mit Rechenalgorithmus

Das Unternehmen hat signifikante Wachstumschancen, da es seit Jahren stabile Gewinne erwirtschaftet, ohne das der Gesellschafter operativ eingebunden ist.

Ziel: Unternehmensverkauf / -Nachfolge oder strategische Beteiligung

Kategorie

  • Client-Server
  • Branchenlösung
  • Versicherung
  • Wartungsverträge
  • Helpdesk

MARGE / UMSATZ

< 1 Mio. €

Transaktion

Unternehmensverkauf oder

strategische Beteiligung

gegen Gebot

PROFITABILITÄT

~ 50% EBIT

Geschäftsmodell

Das Unternehmen entwickelt, lizensiert die umfangreiche Lösung für alle versicherungsrelevanten Geschäftsvorfälle und gewährleistet einen 24/7 Betrieb im Auftrag seiner Kunden.

Dies spiegelt sich auch im Umsatz wider, der überwiegend aus Wartungs- und Service-Verträgen besteht.

Das Unternehmen verfügt über einen sehr guten Ruf als kompetenter und zuverlässiger Partner der Versicherungsvereine.

Kunden

Die Zielgruppe unseres Mandanten sind Versicherungsvereine. In diesem Bereich arbeitet das Unternehmen bereits mit fast 30 Kunden langfristig zusammen und verwaltet für diese fast 30.000 Verträge.

Mitarbeiter

Das Unternehmen ist dezentral aufgestellt und nutzt für die Entwicklung, das Hosting und den Helpdesk langjährige Partner.

Management

Das Unternehmen wird von einem geschäftsführenden Gesellschafter geführt.

Firmensitz

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Österreich.

Transaktions­vorhaben

Der Gesellschafter möchte das Unternehmen im Rahmen einer geordneten Unternehmensnachfolge übergeben. Optional wird eine strategische Beteiligung angeboten.

Ohne das der Gesellschafter operativ eingebunden ist, erwirtschaftet das Unternehmen seit Jahren stabile Gewinne und bietet signifikante Wachstumschancen für einen vertriebsorientierten Nachfolger.

Transaktionskriterien

Übernahme aller Geschäftsanteile oder strategische Beteiligung.

Jetzt Zugang zu dem Mandat sichern:

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Mandat haben.

Damit wir Ihnen weitere Details zusenden können, bitten wir Sie gleich hier online eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit uns abzuschließen.
Alternativ können Sie diese auch als PDF weiter unten herunterladen.

Nach Eingang der Vertraulichkeitsvereinbarung werden wir zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

oder laden Sie sich unser NDA als PDF Formular herunter:

Vielleicht interessieren Sie diese Offerten ebenfalls:

Optimierte Prozesse
Schnelle Ergebnisse

15,000+

INTERESSENTEN SEHEN UNSERE MANDATE

> 200

TRANSAKTIONEN ERFOLGREICH ABGEWICKELT