Verkaufsmandat eb4y-1124

Kurzbriefing

Das seit Anfang der 1990er Jahre bestehende Unternehmen hat sich als einer der führenden Anbieter einer schlüsselfertigen ERP-Branchenlösung im Bereich Abfallwirtschaft für den DACH-Raum etabliert.

Seit diesem Jahr ist eine Cloud-basierte Lösung verfügbar, welche es ermöglicht, die branchenspezifischen Module noch flexibler und kostengünstiger zu betreiben. Dadurch erweitert sich der potenzielle Kundenkreis erheblich und stärkt die Marktposition unseres Mandanten.

Nun strebt unser Mandant eine altersbedingte Nachfolgeregelung an und möchte das Unternehmen an einen starken, strategischen Investor übergeben.

Ziel: Nachfolgeregelung, Unternehmensverkauf

Kategorie

  • ERP-Branchenlösung für die Abfallwirtschaft
  • Prozessoptimierung, Digitalisierung
  • Integration von Managementsystemen
  • Projekt- u. Risikomanagement

MARGE / UMSATZ

bis 1 Mio. €

Transaktion

Unternehmensübernahme,
gegen Gebot

PROFITABILITÄT

~ 10% EBIT

Geschäftsmodell

Mit einer schnell produktiv einsetzbaren ERP-Branchenlösung ermöglicht unser Mandant seinen Kunden Ihre Geschäftsprozesse schlank und effizient abzubilden. Dabei liefert unser Mandant nicht nur die Software-Lösung, sondern bietet ebenso Prozess-Optimierung, Beratung, Systemanpassungen, sowie Schulung und Support (Wartungsverträge) an.

Auch Individualanpassungen gehören zu dem Leistungsumfang des Unternehmens.

Kunden

Das Unternehmen betreut seit Jahren über 450 namhafte Kunden aus den Bereichen Abfallwirtschaft, Entsorgung, Recycling und Wertstoffhandel, sowie auch allgemeine Unternehmen aus Industrie und Handel.

Finanzdaten

(Angaben in TEUR)201720182019e
Umsatz 602624650e
EBIT in %~10 %~10 %~10 % e

Wachstumspotential

Seit 2020 ist eine Cloud-basierte Lösung verfügbar, welche es den Kunden ermöglicht die branchenspezifischen Module unseres Mandanten zukünftig noch flexibler und kostengünstiger zu betreiben. Dadurch erweitert sich der potenzielle Kundenkreis erheblich und erleichtert Neukunden den Wechsel auf das ausgefeilte System. Gleichzeitig ergibt sich eine erhöhte Eintrittsbarriere für Wettbewerber und stärkt die Position unseres Mandanten.

Mitarbeiter

Das Unternehmen beschäftigt 14 Mitarbeiter, davon 8 in Festanstellung.

Management

Das Führungsteam besteht aus einem geschäftsführenden Gesellschafter.

Firmensitz

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Deutschland und einen Vertriebsstandort in der Schweiz.

Transaktions­vorhaben

Die Gesellschafter möchten das Unternehmen im Rahmen einer geordneten Unternehmensnachfolge übergeben.

Transaktionskriterien

Von einer Beteiligung bis zur vollständigen Übernahme des Unternehmens sind verschiedene gesellschaftsrechtliche Konstellationen vorstellbar.

Jetzt Zugang zu dem Mandat sichern:

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Mandat haben.

Damit wir Ihnen weitere Details zusenden können, bitten wir Sie gleich hier online eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit uns abzuschließen.
Alternativ können Sie diese auch als PDF weiter unten herunterladen.

Nach Eingang der Vertraulichkeitsvereinbarung werden wir zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

oder laden Sie sich unser NDA als PDF Formular herunter:

Vielleicht interessieren Sie diese Offerten ebenfalls:

Optimierte Prozesse
Schnelle Ergebnisse

15,000+

INTERESSENTEN SEHEN UNSERE MANDATE

> 200

TRANSAKTIONEN ERFOLGREICH ABGEWICKELT